Valentina Nafornita(c) YON SAVIN Photography

Valentina Nafornita

- Weltmanagement -

 

 

In der kommenden Saison 2019/20 wird die gefeierte Sopranistin Valentina Nafornita als Adina in Donizettis L'ELISIR D'AMORE nach Lausanne und zum wunderbaren DON PASQUALE von Irina Brook an die Wiener Staatsoper zurückkehren. Diese Produktion, in der sie neben Juan Diego Florez als Norina in Wien debütierte,  markierte 2011 einen Meilenstein in ihrer Karriere.

Valentina Nafornita singt derzeit die Titelrolle in Tschaikowskys IOLANTA in Paris, wo sie bereits in der vergangenen Saison als Valencienne in DIE LUSTIGE WITWE und Servilia in LA CLEMENZA DI TITO zu hören war. In der Spielzeit 2018/19 standen zwei weitere wichtige und sehr erfolgreiche Rollendebüts auf dem Programm: Fiordiligi in einer Neuproduktion von COSI FAN TUTTE in Lausanne und Ilia in IDOMENEO an der Wiener Staatsoper. In Hamburg wurde sie 2016/17 für ihre Adina im ELISIR D'AMORE gefeiert. In der gleichen Saison trat sie am Teatro dell'Opera in Rom als Musetta in LA BOHÈME auf und hatte ein fulminantes Debüt am Téâtre des Champs Elysée in Paris als Sophie in Massenets WERTHER, mit Juan Diego Florez in der Titelrolle und Joyce die Donato als Charlotte.

Vor ihrer Tätigkeit als freischaffende Sängerin mit Engagements an der Mailänder Scala, der Berliner Staatsoper, der Bayerischen Staatsoper München, in Amsterdam, Edinburgh und China war die Künstlerin Mitglied des Ensembles der Wiener Staatsoper, wo sie Susanna, Oscar, Musetta, Marzelline und Norina sang.

Die Sängerin ist weiterhin ständiger Gast an der Wiener Staatsoper, wo sie 2013 und 2018 den berühmten Opernball eröffnete.

Valentina Nafornita wurde in Glodeni (Moldawien) geboren und studierte am Stefan Neaga Music College in Chisinau und an der Musikhochschule Bukarest.

Sie hat mehrere internationale Wettbewerbe gewonnen, darunter den Wettbewerb Junge Opernsänger Europas, den Rumänischen Orange Preis für junge Musiker und den Hariclea Darclée Wettbewerb. Im Jahr 2011 gewann die junge Sängerin den renommierten BBC Cardiff Singer of the World Wettbewerb. Dort erhielt sie nicht nur den Hauptpreis, sondern auch den Dame Joan Sutherland Publikumspreis und war Finalistin in der Kategorie "Lied".

 

weitere Informationen: http://www.nafornita.com/

 

Mai 2019 - Für eine ganz aktuelle Biografie wenden Sie sich bitte an Annette Kroll