WIr über uns

Der Gesang ist die in höchster Leidenschaft erregte Rede: die Musik ist die Sprache der Leidenschaft.

 

Richard Wagner (1813-83), dt. Komponist u. Dichter

 

 

Der Jurist Dr. Germinal Hilbert startet nach sorgfältigen Vorbereitungen in die Selbstständigkeit. Er gründet eine Agentur zur Vermittlung von hochkarätigen Opernstars an internationale Bühnen und Konzerthäuser. Die Agentur „OPÉRA ET CONCERT“ gilt fortan als eine der besten Adressen für die internationale Opernszene. Bereits zu den ersten Künstlern, die Dr. Germinal Hilbert betreut, gehören so klangvolle Namen wie Karl Böhm, Birgit Nilsson oder Leonie Rysanek.

 

Erstklassige Betreuung und eine hervorragende Reputation sind die Basis für die Expansion. Dr. Germinal Hilbert erweitert mit der Gründung der „THEATERAGENTUR DR. GERMINAL HILBERT“ in München seinen Wirkungskreis. Aus der französischen Metropole und mit Hilfe des zweiten Standortes in München vermitteln Dr. Germinal Hilbert und sein Team aus qualifizierten Branchenkennern Künstler in die ganze Welt. Die beiden Agenturen führen in den Sparten Sopran, Mezzosopran, Tenor, Bariton, Bass, Duo, Liederabend, Dirigenten und Regisseure über Künstler von internationalem Rang.

 

 

Ziele der Agentur

Zu einem erfolgreichen Sänger gehören ein großer Brustkorb, ein großer Mund, neunzig Prozent Gedächtnis, zehn Prozent Verstand, eine Menge harter Arbeit und etwas im Herzen.

 

Enrico Caruso (1873-1921), ital. Operntenor

 

Die Kompetenzen der Agenturen „OPÉRA ET CONCERT“  und „HILBERT ARTISTS MANAGEMENT“ gehen weit über die reine Vermittlungstätigkeit hinaus.
Die Karriereentwicklung, professionelle und individuelle Betreuung sowie die Nachwuchsförderung gehören zu den Grundprinzipien des Gründers Dr. Germinal Hilbert.

Der Künstler mit seinem Talent als Interpret und seinen menschlichen Qualitäten steht im Mittelpunkt der Agenturtätigkeit. Die Erstklassigkeit der beruflichen und menschlichen Leistung ist der Grund für das Renommee der "Hilbert"-Künstler an den ersten nationalen und internationalen Opernhäuser und ihre Beliebtheit bei Veranstaltern weltweit.